Vom Landwirt für den Landwirt

Kräutertrocknung

Seit 2015 setzen erfahrene Kräutertrockner auf Luftentfeuchtertechnik der HSR Heutrocknung. Mit der eigens für die Kräutertrocknung modifizierten Kräutertrocknungssteuerung können unsere Kräuter-Trockner auch mit Horden arbeiten, unterschiedliche Trocknungsgüter hinterlegen, Bewertungen ihrer Rezepte abspeichern und vieles mehr.

Features eines HSR Kräutertrocknung im Detail

add

Zahlreiche Trocknungsgüter voreingestellt

add

Bewertungen und Anpassung von Trocknungsprogrammen

add

Bis zu zwei Horden á drei bis fünf Ebene

addAnsteuerung von Kippboden, Schnittanlage, Abfüllanlage, Umwälzfunktion, … möglich
add

Min/Max-Einstellungen für vereinfachte Trocknung

add

Visualisierung auf PC möglich

add

Visualisierung auf Smartphone oder Tablet mittels HSR Connect

addKunden bestätigen große Trocknungskosteneinsparung

Um auch mit kleinen landwirtschaftlichen Flächen von 1-10 ha eine Familie als Vollerwerbslandwirt ernähren zu können, stellen immer mehr Betriebe ihre Arbeitsweise um und beginnen mit der Trocknung von Kräutern, Tee, Hanf und Co. Auch der industrielle Zweig der Trocknung von Kräutern und anderen Lebensmitteln spielt eine zunehmende Rolle. Das hat uns 2020 dazu veranlasst, unsere alte Hopfentrocknungssteuerung (damals basierend auf der Heutrocknungssteuerung) komplett neu zu überarbeiten und auf neue Beine zu stellen. Dazu konnten wir zusätzlich die Erfahrungen und Expertisen unserer Kunden der vorangegangenen Hopfentrocknungssteuerung nutzen.

So entstand eine übersichtliche, vollautomatische Temperaturregelung für bis zu zwei Horden mit jeweils drei bis fünf Ebenen. Zahlreiche Trocknungsprogramme für unterschiedlichste Trocknungsgüter, eine Temperaturgenauigkeit von 0,1°C und Einbindungen von Abfüllanlage, Umwälzung, Schnittanlage, … machen unsere Kräutertrocknungssteuerung 2020 zu einer gewaltigen Erleichterung für Kräutertrockner.

Projektbeispiel: Stefan Erlinger

Die Familie von Stefan Erlinger übernahm 2015 den Spitzerhof in St. Gotthard im Mühlkreis. Kurz nach der Übernahme vernichtete der Borkenkäfer den gesamten Wald. Dazu kam eine Dürre, die die Futtergrundlage für die Kalbinnen- und Ochsenaufzug dezimierte.

Doch Stefan ist keiner, der den Kopf in den Sand steckt, sondern Herz und Hirn für die Familie und seinen Hof einsetzt. Und so entstand aus der Not ein Umdenken in Richtung Kräuteranbau. Nach ersten Erfahrungen mit dem Anbau von Ringelblumen wurde das Sortiment bald um Blattkräuter wie Minze und Brennnessel erweitert.

Im Dezember 2019 startete die Familie Erlinger dann so richtig durch. Die Anschaffung eines HSR Luftentfeuchters und die gemeinsame Entwicklung einer Kräutertrocknungssteuerung mit der Firma HSR haben zu einer richtungsweisenden Zusammenarbeit geführt, die Kräutertrocknern durch geschickte Automatisierung ihre Arbeit laufend erleichtert.

Projektbeispiel: Johannes Bergsmann

Die Familie Bergsmann aus Oberösterreich trocknet schon seit vielen Jahren mit einem Luftentfeuchter der HSR Heutrocknung.

Zur Prozessregelung wurde 2016 eine eigene Software vom Kunden entwickelt. Diese Software und die jahrelange Anwendung und Erfahrung sind eine der Säulen der neuen Kräutertrocknung der HSR Heutrocknung.

Weitere Trocknungskomponenten für eine erfolgreiche Trocknung


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie unseren kostenlosen Katalog 2021 an!

Kostenlosen Katalog anfordern


Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Außendienst kontaktieren